Du sollst den Wald nicht vor dem Hasen loben

In einer Bearbeitung der Theatergruppe SzenenWechsel nach dem gleichnamigen Stück von Jörn Klare

Ein Stück über das Erinnern, das Vergessen, Bleiben und das Gehen ... eine Mutter-Tochter-Geschichte im Wechsel zwischen altem Leben und neuen Lebensumständen im Pflegeheim.

 

Es spielt die Theatergruppe SzenenWechsel unter der Leitung von Kirstin Berg & Heike Aumann.

 

Premiere:

10.03.2018 um 18.00 Uhr

Theater im Hof, Roonstr. 54, 50674 Köln

 

weitere Aufführung:

24.03.2018 um 18.00 Uhr

MüTZe, Berliner Str. 77, 51063 Köln

 

Eintritt: 13,- / 10,- € (Studenten / Köln-Pass-Inhaber)

 

Kartenvorbestellung:

für die Premiere unter 0221-9541948 (KreativRaum e.V.)

für die Vorstellung in der MüTZe unter 0221-642308 (Bürgerhaus MüTZe)