Kunst

Kunst in Kölner Schulen / OGS

In diesem Workshop entsteht eine große Figur / ein Maskottchen für den Innenbereich: Dino, König, Straußenvogel, Krokodil, Urmel aus dem Eis, Nana, Känguru, Pirat oder Katze. Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt! Auf Wunsch ist in den Sommerferien auch eine Figur für den Außenbereich möglich!
Folgende Materialien sollten bereitgestellt werden: 1 alter Holzstuhl, Zeitungspapier, ca. 30 leere und ausgespülte Tetra-Packs
Gruppenstärke:  Teilnahme in mehreren Kleingruppen im Wechsel, ab Klasse 1

Ist die Schulhof-/OGS-Wand zu grau? Viel schöner wäre eine Unterwasserwelt, das Weltall, ein Dschungel oder ein Comic? Unter Anleitung können die Kinder in diesem Workshop ihre eigenen Ideen umsetzen und eine Innen- oder Außenwand von max. 3 x 6 m neu gestalten.
Folgende Materialien sollten bereitgestellt werden: Leiter
Gruppenstärke: Teilnahme in mehreren Kleingruppen im Wechsel, ab Klasse 1

In diesem Workshop werden die Kinder ein eigenes Graffiti entwerfen und umsetzen. Künstlerische Aufgaben, wie z.B. das Grundieren der zu Untergründe gehören ebenso dazu wie die Arbeit an den Entwürfen, das Schablonieren und das Sprühen selber. So können Wörter, Figuren oder einfache Formen entstehen. Es wird mit Profi-Atemmasken im Freien gearbeitet!
Gruppenstärke: 6-8 Kinder ab Klasse 2

Das Muster wird entworfen und der Zufall hilft: Die Kinder färben Stoff, Seide oder auch eine Tasche. Batik ist eine besondere Art und Weise Stoff zu färben. Die Technik ist zugleich einfach wie vielfältig und das Ergebnis ist immer ein bisschen dem Zufall überlassen. 
Folgende Materialien sollten bereitgestellt werden:  Kochstelle / Herd
Gruppenstärke: max. 10 Kinder ab Klasse 1

Speckstein ist ein ideales Material für Kinder. Mit viel Phantasie entstehen außergewöhnliche Figuren, kleine Mobiles, Mini-Brettspiele und vieles mehr. Die Arbeit mit Speckstein fördert die räumlich-plastische Vorstellungskraft und die Feinmotorik. Der verwendete Speckstein ist zertifiziert; gearbeitet wird mit Feinstaubmasken. Genehmigung seitens Eltern/Schule ist Voraussetzung! 
Gruppenstärke: in 2 Gruppen à 6 Kinder ab Klasse 3

Die Kinder stellen ganz nach ihren Vorstellungen eine Mario-nette aus Pappelholz, Naturmaterialien und Rest-stoffen her. Wird es ein menschliches Wesen, ein Tier oder vielleicht eine Phantasiegestalt? Gemeinsam wird entworfen, mit Laubsägen gearbeitet, gebastelt und gemalt. Zum Abschluss wird mit den Marionetten zu einer kleinen Präsentation losspaziert.
Gruppenstärke: in 2 Gruppen à 6 Kinder ab Klasse 1

In diesem Workshop bastelt jedes Kind seine eigene Handpuppe. Zunächst wird entworfen, danach wird ein ausdrucksstarker Kopf aus Pappmaschee geformt. Aus verschiedenen Stoffresten, Filzen und Bordüren wird dann wir für die Handpuppe ein Kleid mit zwei Armen geklebt und genäht. Der Kopf wird bemalt, alles miteinander befestigt und fertig ist die Handpuppe.
Gruppenstärke: max. 10 Kinder ab Klasse 2

Gipsmasken herstellen ist eine spannende Angelegenheit: Die Kinder werden zunächst einen Gipsabdruck ihres Gesichtes herstellen. Dann geht es um die Gestaltung: Wen soll meine Maske darstellen? Jemand ganz anderen als mich selber? Soll sie so sein, wie ich gerne wäre? Schön oder hässlich? Mit den Masken können die Kinder zum Abschluss eine kleine Show geben.
Gruppenstärke: max. 10 Kinder ab Klasse 3

Aus alt macht neu! Im Keller der Schule stehen noch viele alte Holzschulstühle herum? Oder es findet sich einer auf dem Sperrmüll oder im Keller? Prima, jetzt bekommen die Stühle ein neues Aussehen. So können Comic-, Blumen-, Zeitungs- oder Phantasie-Stühle entstehen.
Folgende Materialien sollten vorhanden sein: ein Holzstuhl für jedes teilnehmende Kind
Gruppenstärke: max. 8 Kinder ab Klasse 2

Hier entstehen afrikanische Figuren aus Holz, Ton und Gips und Draht. Vielleicht sägen die Kinder eine Giraffe? Oder sie modellieren Nashorn & Co.? Vielleicht wird es aber auch ein Drahtmensch? Hier ist vieles möglich. Die Figuren werden künstlerisch bemalt und am Ende des Workshops in einer kleinen Ausstellung präsentiert.
Gruppenstärke: bis 10 Kinder ab Klasse 1

Drucktechniken üben eine große Faszination auf Kinder aus. In der Druckwerkstatt gibt’s Raum und Zeit sich mit verschiedensten Drucktechniken (u.a. Linol/Stencildruck) vertraut zu machen. Unter  professioneller Anleitung werden die Kinder ihre eigenen Druckmotive entwickeln und sie für die Neugestaltung von Papier und Fotokarton nutzen. 
Gruppenstärke: bis 10 Kinder ab Klasse 3

War Ihr Kunstprojekt für Ihre Schule / OGS oder Ihre Altersgruppe nicht dabei? 


Nennen Sie uns Ihre Vorstellungen und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

 

Gerne können Sie uns auch auf ein Kunstprojekt im Rahmen von Kultur & Schule ansprechen.

Kontakt
Wir interessieren uns für